Städtebaulicher Wettbewerb PLANKEN in Mannheim

Neugestaltung der Planken in Mannheim - Vom Wasserturm bis zum Verbindungskanal

Offener städtebaulicher Realisierungswettbewerb mit Ideenteil nach GRW 1995
Das Verfahren ist anonym.

Termine

Veröffentlichung der Unterlagen (Online-Zugriff): 16. Juni 2008

Eingang Rückfragen bis 14. Juli 2008

Rückfragenkolloquium vor Ort: 16. Juli 2008
Die Teilnahme am Kolloqium ist verpflichtend.
Hier erfolgt auch die offizielle Registierung!
Anmeldung zum Kolloquium mit Ort und Zeit siehe unten!

Abgabe aller Wettbewerbsarbeiten bis 26. September 2008

Preisgericht 05.11.2008

Ausstellung der Arbeiten 06.11 bis 10.11.2008

(Alle Termine sind voraussichtlich. Die verbindlichen Zeiten entnehmen Sie bitte der Auslobung.)

. .
Kurze Beschreibung:

Ort der Ausführung: Deutschland, Baden-Württemberg, Mannheim

Ziel des Wettbewerbs soll eine nachhaltige Neugestaltung und Aufwertung der Haupteinkaufsstraße "Planken" in Mannheim sein. Der Realisierungsteil umfasst den Bereich vom Friedrichsplatz (Wasserturm) bis zum Paradeplatz (Stadthaus). Der Ideenteil umfasst den weiteren Bereich vom Paradeplatz bis zum Rheintor. Die Seitenstraßen sind jeweils einzubeziehen.
. .
>>> Downloadbereich für die Teilnehmer
.
.
>>> zu den Ergebnissen


.
KAUPP ARCHITEKTEN
© 2008 KAUPP ARCHITEKTEN PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT MANNHEIM