Neuordnung und Erweiterung von Büroflächen für das Institut für Transurane (ITU)

Begrenzt offener einstufiger Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren mit 20 Teilnehmern (davon 5 Berufseinsteiger).
Das Verfahren ist anonym.

.
Termine

Abgabe: 31.10.2008 (Poststempel)

Jury : 12.12.2008

.
. Kurze Beschreibung:

Das Institut für Transurane (ITU) beabsichtigt die Neuordnung und Erweiterung seiner Büroflächen

Anlass für die Überlegungen zum Neubau sind einerseits bau- und haustechnische Defizite in den bestehenden Bauten um 1960 und andererseits der gestiegene Bedarf an Büroflächen, die den aktuellen Anforderungen an eine moderne Arbeitsumgebung entsprechen.
Ziel ist die Schaffung von ca. 250 Arbeitsplätzen mit Nebenflächen. Die Projektsumme beträgt ca.7.000.000 Euro.

Ort der Ausführung: Deutschland, Baden-Württemberg, Eggenstein-Leopoldshafen

Wettbewerbssprache: Deutsch

.
Fachpreisrichter:

Prof. Peter Cheret, Stuttgart
Prof. Anett-Maud Joppien, Frankfurt
Prof. Rudolf Kleine, Karlsruhe
Prof. Pascale Richter, Strasbourg
Dipl.-Ing. Andreas Mahn, ITU
Dipl.-Ing. Joel Harris, Stuttgart
Dipl.-Ing. Jörg Weinbrenner, Nürtingen

.
Teilnehmer:

Die Teilnehmer werden durch ein Bewerbungsverfahren ausgewählt. Es werden nur Generalplanerteams unter der Führung der Architekten zugelassen (Architekt + Ingenieur für Statik + Ingenieur für Haustechnik)

ausgewählte Generalplanerteams nach alphabetischer Reihenfolge der Architekten:
.
Architekten 3P, Stuttgart
Arnold und Wagner, Schenklengsfeld
ass Architekten, Stuttgart
Bez+Kock, Stuttgart
Arge Herrle+Herrle mit Hahne-Mauz, München

Arge Hess- Architekten und Melber Architekten, Stuttgart
Atelier 30, Kassel
Dohle und Lose, Braunschweig
Frank u. Probst Architekten, München
Gassmann Architekten, Karlsruhe

Glass Kramert Löbbert, Berlin
Heneghan Peng Architects, Dublin
Klaus Kada Architektur, Graz
Kauffmann-Theilig u. Partner, Stuttgart
KSP Engel u. Zimmermann, Frankfurt

M+Architekten, Koblenz
MGF Architekten, Stuttgart
Rossmann und Partner, Karlsruhe
stegepartner, Dortmund
Wenk+Wiese, Hinrichs+Wilkening, Berlin
.
Homepage des Auslobers:
http://itu.jrc.ec.europa.eu/index.php?id=341
.
Kennwortgeschützter Download für die Teilnehmer:
ftp://fts.ec.europa.eu/
.
>>> geschützter Downloadbereich für die Preisrichter
. .
>>> zu den Ergebnissen


.
KAUPP + FRANCK Architekten GmbH
© 2008