Areal Adolf-Damaschke-Ring in Mannheim

Mehrfachbeauftragung mit 13 Teilnehmern .
Das Verfahren ist anonym.

.
Termine

Unterlagen ab: 30. Juni 2009
Abgabetermin Pläne: 11. September 2009 SUBMISSIONSTERMIN bis 17.00 Uhr
Abgabetermin Modell: 18. September 2009 SUBMISSIONSTERMIN bis 17.00 Uhr
Jury : Ende Oktober
alle Termine sind verbindlich in der Auslobung genannt!

.
. Kurze Beschreibung:

Auslober/in des Wettbewerbs ist die GBG Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH in Mannheim

Ort der Ausführung: Deutschland, Baden-Württemberg, Mannheim

Anlass und Zweck des konkurrierenden Verfahrens:
Die GBG Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH ist Besitzerin des Grundstücks mit der Flst.-Nr.21768/1 in der Aubuckel-Siedlung in Mannheim- Feudenheim, am Adolf-Damaschke-Ring 22-26, auf dem die ehemalige Bebauung, Laubenganghäuser aus den 50.-iger Jahren, wegen erheblicher bautechnischer Mängel bereits abgerissen wurden.
In direkter Nachbarschaft zu einem Wohngebiet mit dreigeschossiger Bebauung und einem ehemaligen Transformatorengebäude der MVV (Flst.-Nr.21766/1 Adolf-Damaschke-Ring 28-32), sollen Eigentumswohnungen gehobenen Standards entstehen.
Der vorgegebene Kostenrahmen ist 1,75 Millionen Euro Brutto-Projektkosten.

.
Leistungsumfang: (vorgesehen)

Leitidee Lageplan 1:1000
System-Grundrisse / Ansichten / Schnitte / Dachaufsicht 1:200
räumliche Darstellung
Erläuterungen, Flächenermittlungen / Kosten
Modell 1:500

.
Fachpreisrichter:

Prof. Markus Neppl, Karlsruhe (Architekt)
Prof. Peter Cheret, Stuttgart (Architekt)
Prof. Dr. Ing. Günther Uhlig, Köln (Architekt)
Prof. Werner Östringer, Karlsruhe (Architekt)
Klaus Elliger, Stadt Mannheim/ Fachbereich Städtebau (Architekt)
Harald Thiele, Stadt Mannheim/ Fachbereich Städtebau (Architekt)

.
Teilnehmer:

13 Teilnehmer wurden vom Auslober vorab ausgewählt (Reihenfolge alphabetisch):

ap 88 Architektenpartnerschaft – Bellm Löffel Lubs Trager, Heidelberg
archis Architekten + Ingenieure GmbH, Karlsruhe
AV 1 Architekten Butz, Dujmovic, Schanné und Urig, Kaiserslautern
baurmann.dürr Architekten, Karlsruhe
Joest, Walter und Partner, Freie Architekten, Heidelberg
Humpert Architekten, Patrick Humpert & Priska Kösel-Humpert, Karlsruhe
fab_architekten, Brodkorb, Brodkorb, Richter, Mannheim
Laier Architekten, Ludwigshafen
Motorlab Architekten, Mannheim
PIA Architekten / Löffler, Schmeling, Leicht, Karlsruhe
projekt62 consult GmbH, Worms
Schmucker und Partner Planungsgesellschaft mbh, Mannheim
Bernd Strobel, Architekt BDA DWB, Mannheim

Die Zusammenarbeit mit einem Garten- und Landschaftsarchitekten wird dringend empfohlen!

.
. .>>> geschützter Downloadbereich für die späteren Teilnehmer
.
>>> zu den Ergebnissen (nach Abschluss des Wettbewerbs)

.
© 2008 KAUPP + FRANCK Architekten GmbH